Schulradiotag 2020

Im Zentrum steht dieses Jahr wie Corona den Schulalltag aus der Sicht der Schüler_innen bestimmt - berichtet wird in Livesendungen, Interviews, und Reportagen.

Neue Herausforderungen für Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern: „Die Masken sind zwar manchmal nervig, inzwischen haben wir uns aber schon daran gewöhnt“, berichten mehrere Schülerinnen in Wien, am Heimweg von der Schule. Sie erzählen von „Homeschooling“ und wie sie ihre Hausaufgaben per E-mail oder auch WhatsApp erledigen. Sie brauchen aber auch intensivere Betreuung von Lehrer_innen und Eltern. Diese mussten ihre Tagesabläufe umkrempeln um die Bedürfnisse ihrer Kinder zu decken.  Auch in den Konferenzzimmern herrscht eine außergewöhnliche Zeit. „Der Schulalltag ist ein anderer geworden“ berichtet eine Volkschullehrerin im 22. Wiener Gemeindebezirk . Viele Veranstaltungen und Projekte können nicht mehr stattfinden, aber Lehrer_innen haben österreichweit großes Kreativitätspotential gezeigt, als Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern aufgrund der Corona Pandemie 2020 die Schule neu erfinden mussten. Ähnlich ging es dem Schulradiotag in diesem besonderen Jahr. Im Zentrum steht dieses Jahr wie Corona den Schulalltag aus der Sicht der Schüler_innen bestimmt - berichtet wird in Livesendungen, Interviews, und Reportagen.

Alle Sendungen des Schulradiotags 2020 findet ihr hier.