connex : context

Wie und wann finden gesprochenes Wort und Klang zu einem gemeinsamen Narrativ? Poetisch-musikalische Erkundungen zur Phänomenologie der Verwobenheit und gegenseitigen Bedeutungsaufladung von gesprochenem... mehr anzeigen

Wie und wann finden gesprochenes Wort und Klang zu einem gemeinsamen Narrativ?
Poetisch-musikalische Erkundungen zur Phänomenologie der Verwobenheit und gegenseitigen Bedeutungsaufladung von gesprochenem Wort und klanglicher Textur im ad hoc Setting inszeniert. Seit 2005 von Michael Fischer entwickelt zunächst als live on-air setting in der Radiokunstreihe connex : context (Orange94.0) wurde das Projekt seither in Zusammenarbeit mit zahlreichen SchriftstellerInnen experimenteller Textformen in unterschiedlichsten Kontexten fortgeführt.

Gestaltung neuer Hörräume imaginativ on air oder an realen Orten wie/für Ö1 Kunstradio, Literaturhaus Wien, Kunsthaus Mürz, Künstlerhaus Wien, Beat Museum San Francisco, Literaturfestival Sprachsalz/Hall, Campus Radio Stanford University KZSU, College Radio KFJC Los Altos Hills, Literaturhaus am Inn, Literaturhaus Graz und Wien, Essl Museum, Alte Schmiede Wien, Art Foundation Wien/Büro Weltausstellung, Microfestival Praha, Salon Praterstraße, Rotunde Oberwart, Forum Stadtpark, DKT/SeeLab Aspern, Festival Literatur in Grün, Muth Wien u.a..

Seit 2005 in Zusammenarbeit mit AutorInnen experimenteller Textformen.
powered by GAV – Grazer Autorinnen Autorenversammlung (http://gav.at)
Mehr zur Arbeitsweise: http://m.fischer.wuk.at/soundscaping.htm

weniger anzeigen
Station

Orange 94.0

Alle 6 Folgen