Freequenns Literatouren

Die Literatur-Redaktion auf Radio Freequenns wurde bereits in den ersten Monaten des Bestehens des Senders (im Jahr 1999) von Hilde Unterberger gegründet. In den Jahren seither gab es einige ‚Literatur-ArbeiterInnen‘,... mehr anzeigen

Die Literatur-Redaktion auf Radio Freequenns wurde bereits in den ersten Monaten des Bestehens des Senders (im Jahr 1999) von Hilde Unterberger gegründet. In den Jahren seither gab es einige ‚Literatur-ArbeiterInnen‘, die kamen und gingen. Mit dabei sind derzeit Helene Fuchs (ebenfalls seit den ersten Jahren), Martha Pesec-Foltin sowie Siegmund Klakl.

Sie sind ständig bemüht, dem Publikum Neuerscheinungen vorzustellen und achten hier besonders darauf, vor allem die kleineren und auch österreichischen Verlage vorkommen zu lassen, die sich teilweise schwer tun, auf dem heiß umkämpften Buchmarkt zu bestehen. Mitunter stöbern sie aber auch ihre eigenen Bücherschränke nach Lektüre, die ihr Publikum interessieren könnte. Das Ergebnis sind Rezensionen mit immer sehr persönlichem Zugang zu Büchern, die nicht unbedingt in den Bestseller-Listen ganz oben stehen.

Dazu kommen mitunter Lesungsmitschnitte und Interviews mit Autoren und Autorinnen und immer wieder auch von lokaler und regionaler Provenienz.

Ausstrahlung über Radio Freequenns im steirischen Ennstal auf den Frequenzen 100,8 MHz (Raum Liezen), 104,0 MHz (Raum Schladming) und 103,0 MHz (Raum Admont) sowie via Livestream über http://www.freequenns.at

 

weniger anzeigen
Station

Radio Freequenns, das Freie Radio im Ennstal

Alle 65 Folgen