Barrierefrei in Liezen – Ein Lokalaugenschein

27.07.2021

Die Liezener Rollstuhlnutzerin Sonja Redl-Bernberger begab sich mit Freequenns-Redakteurin Hilde Unterberger auf einen Stadtrundgang: In dem Hör-Bericht führt sie vor Augen, wie schwierig, anstrengend und mitunter sogar äußerst gefährlich es für Menschen, die auf einen Rollstuhl oder einen Rollator angewiesen sind, ist, sich selbstständig fortzubewegen, da es zahlreiche scheinbar kleine Hindernisse gibt, die vielen MitbewohnerInnen gar nicht auffallen, sich für diese Personengruppe jedoch manchmal ohne Hilfe als unüberwindbar herausstellen! Natürlich gibt es aber auch gelungene Beispiele, wie Sonja immer wieder feststellt.

Dies ist ein Beispiel an Hand der Bezirkshauptstadt Liezen, vermutlich gibt es noch zahlreiche weitere Orte/Städte, wo es bezüglich der Barrierefreiheit ebenfalls nicht zum Besten steht.

 

Sendereihe

Radio Freequenns div. Sendungen

Zur Sendereihe Station

Radio Freequenns, das Freie Radio im Ennstal

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Hilde Unterberger
Sprache: Deutsch
Teilen:

Ähnliche Beiträge