Begegnungswege 17. März 2022

16.03.2022

11 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima, Laufzeitverlängerung AKW Krsko – Friedenskundgebung – Antikriegsmanifest, Friedensgedicht, Singen für den Frieden – Weltweiter Klimastreik sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

In unserer heutigen Sendung gedenken wir der Atomkatastrophe in Fukushima vor 11 Jahren und warnen vor eine Laufzeitverlängerung des AKW Krsko in Slowenien. Quelle „Global 2000 Presse“ <presse@global2000.at> Laufzeitverlängerung AKW Krško? Betreiberkonzern versucht Sicherheits-Upgrades zu umgehen. Hier geht’s zur Petition www.global2000.at/stopp-akw-krsko .

Wir kommen in dieser Sendung nicht am Ukraine Krieg vorbei. Wir berichten über eine Friedenskundgebung Die Waffen nieder am 13. März 2022 in Wien mit einen Auszug aus dem gemeinsamen Positionspapier des Aktionsbündnisses Abfang, das auch wir unterstützt haben. Quelle:http://abfang.org/friedensdemo-13-maerz-2022/ .

Wir lesen das Antikriegsmanifest von Konstantin Wecker https://wecker.de/de/weckers-welt/item/890-Antikriegsmanifest-von-Konstantin-Wecker-auf-seiner-Utopia-Tournee-2-Maerz-2022.html .

Michael Benaglio liest ein Friedensgedicht aus seinem Buch „Die fliegenden Pferde von Wien.“ Phantastische Erzählungen. 2020 Verlag edition sonne und mond. www.sonneundmond.at ISBN 978-3-9504897-3-6 .

Wir laden ein nach Bad Goisern zum Mitsingen bei einem Benefizkonzert für ukrainische Flüchtlinge und zum Mitgehen beim Singmarsch für den Frieden jeden Samstag ab 18h. Das Lied von Cornelia Kirsch und Gerhard Schilcher „ Sag für dein Leben Dankeschön“ ist schon zum Jahresmotto geworden bei den von ihnen organisierte Singende Lichtermärsche für den Frieden in Bad Goisern . Ein kurzes Video mit den Singenden vorm Handwerkshaus in Bad Goisern könnt ihr bei Youtube https://www.youtube.com/watch?v=R8msd4zxHHM (bzw. bei https://www.viel-saitig.com/sag-fuer-dein-leben-dankeschoen/ ) anschauen. In unsere Radiosendung Begegnungswege vom 20. Jänner 2022 (https://cba.fro.at/537302 ) berichteten wir schon über die Singenden Lichtermärsche für den Frieden in Bad Goisern organisiert von Gerhard Schilcher mit Unterstützung von Cornelia Kirsch. Diese Singmärsche für den Frieden gehen noch immer weiter allerdings fangen sie ab 19 März 2022 im Frühling eine Stunde später an das ist um 18 h. Treffpunkt im Ort Bad Goisern im Innenhof des Handwerkhauses, Obere Marktstr. 1. Der Abschluss findet beim Vorplatz der kath. Kirche Bad Goisern statt. Zusätzlich planen sie im April ein Benefizkonzert für die ukrainischen Flüchtlinge, die im Salzkammergut einquartiert werden. Alle, die mitsingen möchten, mögen sich fortan am Donnerstag um 20 Uhr im Brahmssaal (1. Stock) der Landesmusikschule Bad Goisern treffen. Wir starten am Donnerstag, 10. März! Auf zahlreiches Erscheinen freuen sich Cornelia Kirsch, Dankfried Kirsch und Gerhard Schilcher. Das erste Konzert wird voraussichtlich am 22. April 2022 in der Landesmusikschule in Goisern stattfinden weitere Termine in Strobl und Bad Ischl werden noch gesucht. Weitere Informationen bei Gerhard Schilcher <schilcher_gerhard@yahoo.com>

Wir weisen noch hin auf den Weltweiten Klimastreik von Fridays for Future am 25. März 2022 an vielen Orten. https://fridaysforfuture.at .

Musik bringen wir von Kurt Winterstein „Ode an die Europäische Gemeinschaft“, von Keba Cissokho und Edith Lettner „Peace-Kaira“ und „Yiro Koto“ aus der CD Kaira ; von Konstantin Wecker „Der Waffenhändlertango“ aus der CD „Vaterland Live“ und „Utopia“ aus der CD „Utopia“ – von Cornelia Kirsch und Gerhard Schilcher „Sag für dein Leben Dankeschön“ aus der CD „Tiere gehen nicht aufs Klo“.

Sendereihe

Begegnungswege

Zur Sendereihe Station

Freies Radio Salzkammergut

Zur Station
Thema:Friedenspolitik Radiomacher_in:Maria Reichl, Matthias Reichl
Sprache: Deutsch
Teilen: