Clemens Berger – Burgenländische Auswanderer in den USA

01.12.2022

Clemens Berger war im Oktober 2022 zu Gast im BÖS-Lesekreis des Berufsverbandes Österreichischer Schreibpädagog*innen. Mit einem Stipendium reiste er in die USA und forschte dort zu burgenländischen Auswanderern. Über das daraus entstandene Buch „Der Präsident“, über die Reagan-Doppelgängerfigur, die Waldheim-Affäre, die legendäre Reagan-Rede an der Berliner Mauer und vieles mehr sprach Berger mit den Teilnehmer*innen. Ein kontroverser Abend über familiäre Wurzeln sowie burgenländische Geschichte. 

Sendereihe

Literaturfenster Österreich

Zur Sendereihe Station

Orange 94.0

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Cornelia Stahl
Sprache: Deutsch
Teilen: