Gemüseallerlei

31.05.2021 Zu einer gesunden und nachhaltigen Lebensweise gehört der Genuss von frischem Gemüse ganz einfach dazu. Doch auf welche Weise wird das Gemüse überhaupt angebaut? Und was sind die Herausforderungen dabei? Sind Wühlmäuse beim Gemüseanbau immer nur als Plagegeister zu sehen? Bio-Gemüsebauer Johannes nimmt uns mit auf seinen Hof und erzählt von seinem persönlichen Weg zum Gemüseanbau, wieso er auch Schafe hat und wie er es schafft, durch seine Arbeitsweise Kreisläufe zu schließen. 

Als Konsument_in ist es bei vielen Produkten nicht immer einfach zu erkennen, ob es sich dabei um ein Lebensmittel aus nachhaltiger Produktion handelt, oder ob es nur als solches verkauft wird. In dieser Sendung gehen wir den Bio-Siegeln auf die Spur und ergründen auch die Ursprünge der Bio- und Permakulturbewegung.

Sendereihe

linse on air

Zur Sendereihe Station

radio AGORA 105 I 5

Zur Station
Thema:Ökologie Radiomacher_in:radiokollektiv alles natur
Sprache: Deutsch
Teilen:

Ähnliche Beiträge