… if I had a song 15: German Folk 1 – Musik von den Burg-Waldeck-Festivals 1964 – 1969

01.05.2019

Wenn es so etwas wie “German Folk”, deutschsprachige “FOLK Music” gibt, dann haben die Fesitvals, welche von 1964 bis 1969 auf der Burg Waldeck in Rheinland-Pfalz statt gefunden haben, wesentlich zur Etablierung eines solchen Genres beigetragen – und den Erfolg von Musikern wie z.B. Zupfgeigenhansel, Liederjahn, BärenGässlin oder Hannes Wader in den 1970-iger und 1980-iger Jahren mit ermöglicht.
Aufnahmen von Musik dieser Burg-Waldeck-Festivals werden in der ersten Sendung mit deutscher Folk Music in der Reihe “… if I had a song” zu hören sein.

 

Die Playliste:

Dieter Kerbs: Begrüßung Hein & Oss Kröher: Der Böhmische Wind Fasia Jansen: Weltuntergangsblues Walter Moßmann: Ne pas se pencher au dehors Ilse & Bömmes: Feinsliebchen sollst mir nicht barfuß gehen Lin Jadalti: Frischauf, mein Volk Fasia Jansen: Marsch nach Aldermaston Johanna von Hancke: Mariechen saß weinend im Garten Reinhard Mey: Vertreterbesuch Ö-Töne: a) Hein & Oss Kröher: Neue deutsche Lieder b) Walter Moßmann: Deutsche Lieder das Wichtigste c) Hannes Wader: Selbstverständnis als Liedermacher d) Franz Josef Degenhardt: Anknüpfen an demokratische Liedtradition Christopher & Michael: Ich kenne jenen Menschen Schobert & Black: Lied im Volkston beim Abwaschen zu singen Hannes Wader: Strenge Gesellen Die Conrads: Der Pfennigfraß Nono Breitenstein: Lied gegen den Krieg

 

Sendereihe

… if I had a song – Folk- und Roots-Musik auf radio AGORA 105,5

Zur Sendereihe Station

radio AGORA 105 I 5

Zur Station
Thema:Musik allgemein Radiomacher_in:Andreas Kriz
Sprache: Deutsch
Teilen: