Jakob Dunkl | Querkraft – Emerging Fields in Architecture

12.10.2021

Wir senden einen Mitschnitt des Gespräches mit  Dipl. Ing. Jakob Dunkl, Architekt in Wien. Das Gespräch entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung Emerging Fields in Architecture im WS 2020/21.

Jakob Dunkl ist gebürtiger Frankfurter und hat in Wien an der Technischen Universität Architektur studiert. 1998 gründete hat er mit Gerd Erhartt, Peter Sapp und Michael Zinner, der Partner bis 2004 war, das preisgekrönte Büro querkraft Architekten. Dieses hat sich mit unkonventionellen ökonomischen Lösungen einen internationalen Namen gemacht. Das Spektrum der von querkraft geplanten und realisierten Projekte reicht von öffentlichen Gebäuden bis zum Wohnbau, von Hochhäusern bis zu Einfamilienhäusern und von Installationen bis hin zu Firmensitzen und Museumsbauten.

Neben seiner kreativen Arbeit hatte Jakob Dunkl auch Lehraufträge an der Technischen Universität Wien und an der Roger Williams University in den USA. Seit 2020 ist er Mitglied des Beirates für Kunst im öffentlichen Raum in Wien.

Martin Bauernfeind führte das Interview und gestaltete diese Sendung im Rahmen der Lehrveranstaltung „Emerging Fields in Architecture“ der Technischen Universität Wien.

*

Radio Spaceuriosity auf Radio Orange 94.0
Jeden 2. Dienstag im Monat
Eine Sendung von Sandra Häuplik-Meusburger und Verena Holzgethan
http://o94.at/radio/sendereihe/spaceuriosity/
Live Stream: http://o94.at/live/
Sendungsarchiv: https://cba.fro.at/series/spaceuriosity

Sendereihe

Spaceuriosity

Zur Sendereihe Station

Orange 94.0

Zur Station
Thema:Architektur Radiomacher_in:Sandra Häuplik-Meusburger, Verena Holzgethan
Sprache: Deutsch
Teilen: