Johnny and the Rotten ## HECKSPOILER & GUEST

04.11.2022

Beschrieben als wilde Mischung aus Queens of the Stone Age und Bilder- buch, lässt bereits die Bandbreite der Band erkennen. ## ## Hier wird keineswegs kopiert, nein – hier werden Genregrenzen mühe- los gesprengt. Durch die Limitierung auf lediglich zwei Instrumente (Bass und Schlagzeug) und zwei Sänger, wird hier mit scheinbar einfachsten Mitteln, das Maximum an Power generiert. ## ## Ausgeklügelte Riffs und Arrangements verleihen dieser Produktion den einzigarten Heckspoiler-Sound. Straight from the heart – Refrains verschmelzen mit kompromissloser Härte und Dramatik. Die unbändige Präsenz der beiden Musiker wird bestmöglich eingefangen. ## ## So entstehen elf charakteristische Rock/Punk-Songs, immer auf den Punkt gebracht. Herzblut und Bodenständigkeit, Selbstironie und Schmäh, gepaart mit extravaganter Ehrlichkeit sind die Grundzutaten der meist in Mundart vor- getragenen Texte. Kritisch thematisiert werden u.a. das unabkömmliche Auto am Land und deren Verbauung, die Unfähigkeit sich (für andere) zu freuen, engstirni- ges Denken, Empathielosigkeit und Selbstgeilheit der Gesellschaft. Sehnsucht, Liebe, Schmerz und Sucht wird anhand realitätsnaher Erfahrungen verarbeitet. ## https://pmk.or.at/events/heckspoiler-guest

Sendereihe

p.m.k.live

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Musik Live
Sprache: Deutsch
Teilen:

Ähnliche Beiträge