Ländle Allmende „the tandem ramble“

06.05.2016

Marta und Ben sind schon seit einiger Zeit ohne Geld in der Welt unterwegs. Ben hat in den vergangenen 5 Jahren zu Fuss 59 Länder besucht. Übernachtet hat er entweder im Zelt, oder er hat Couch gesurft und sich teilweise durch Containering ernährt. Dadurch ist es ihm  gelungen praktisch ohne finanzielle Mittel die Welt zu erkunden. Im Juni starten Marta und Ben für eine 4-monatige Testreise nach Island über Grönland und wieder zurück mit dem Tandem. Danach geht die Reise nach Südamerika. Die beiden Planen auf einem Segelschiff anzuheuern und so nach Südamerika zu gelangen.

Zuerst möchten die beiden alle Länder Südamerikas und Nordamerikas bereisen und schätzen, dass diese Tandemreise ungefähr 3 Jahre dauern wird. Als weiter gestecktes Ziel möchten die beiden alle Länder der Welt bereisen, was laut ihren Berechnungen um die 10 Jahre dauern könnte.

Sendereihe

Ländle-Allmende

Zur Sendereihe Station

Proton – das freie Radio

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Ingrid Delacher
Sprache:Deutsch Teilen:

Ähnliche Beiträge