RadioMusikGeschichten 2: John Cages Radiokompositionen

19.04.2022

Nicolai Böhlefeldt stellt einige der weniger bekannten Stücke des amerikanischen Komponisten John Cage vor. Cage schuf neben Performances, Musikstücken und Medienarbeiten auch Hörspiele und Klangcollagen und gilt als einer der Pioniere der Radiokunst. Wir hören Ausschnitte und Hintergründe zu „Roaratorio“ und weiteren Werken, die Cage zwischen den 60er und 80er Jahren erarbeitete.

Diese Sendung entstand im Rahmen des Projekts „RadioMusikGeschichten“ am Institut für Musik- und Tanzwissenschaft der Uni Salzburg.

Sendereihe

Radio Musik Geschichten

Zur Sendereihe Station

Radio Helsinki

Zur Station
Thema:Musik allgemein Radiomacher_in:Margarethe Maierhofer-Lischka, Nicolai Böhlefeldt
Sprache: Deutsch
Teilen: