„Wien – Eine Stadt im Spiegel der Literatur“

21.07.2019

Unzählige SchriftstellerInnen haben sich in ihren Werken mit der Stadt Wien auseinandergesetzt, sie in ihren Werken mehr oder weniger wohlwollend gespiegelt. Die ‚Literarische Matinée‘ hat sich in der aktuellen Ausstellung des Literaturmuseums Wien umgeschaut. Einige der dort präsentierten Schriftstellerinnen möchte ich Ihnen näher vorstellen – Elfriede Gerstl, Ingeborg Bachmann, Ruth Klüger und Brigitte Schwaiger.
Musikalischer Begleiter durch die Wiener Stadt ist Wolfgang Amadeus Mozart.
(Jingle: Red Wind, Jan Garbarek)

Sendereihe

Literarische Matinée um 10:00

Zur Sendereihe Station

Radio FRO 105,0

Zur Station
Thema:Literatur Radiomacher_in:Claudia Taller
Sprache:Deutsch

Ähnliche Beiträge