Wir erwandern uns Corona Gedanken…

11.07.2020

Einmal Urlaub von Gedanken über das Coronavirus. Am Berg abschalten, einfach wandern und die Seele baumeln lassen. Der virenbefreite Gemütszustand hält nur kurz an, denn: Beim Frühstück am Berg tauscht man sich kurz über den Unsinn von MNS-Schutzmasken von Menschen die alleine im Auto sitzen aus. Fünf Minuten später wird einem wieder erzählt, dass es Geheimgesellschaften gibt, welche die Bevölkerung auf 500 Millionen Menschen reduzieren will, dass die Bill & Melinda Gates Foundation vom Virus profitiert (vielleicht also auch irgendwie bei der Ausbreitung involviert ist?!) und dass die WHO Staaten zur sinnlosen Maßnahmen zwingt.

Daher nur konsequent: Das Thema Zeugen Jehovas wird verschoben und wir unterhalten uns (ausnahmsweise) über das Thema Corona und Vorstellungen darüber, wie dieses Virus die Gesellschaft beeinflusst.

Sendereihe

Engelsgeflüster

Zur Sendereihe Station

Radiofabrik

Zur Station
Thema:Gesellschaft
Sprache:Deutsch Teilen: