Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

DIE SENDEREIHE ÜBER PFLEGE UND DEREN ZUKUNFT Sendereihe 4. Projektjahr Der Pflegestützpunkt fördert Erfahrungsaustausch und schafft Räume um über Status Quo und Zukunft der Pflege zu diskutieren und Lösungsansätze... mehr anzeigen

DIE SENDEREIHE ÜBER PFLEGE UND DEREN ZUKUNFT

Sendereihe 4. Projektjahr

Der Pflegestützpunkt fördert Erfahrungsaustausch und schafft Räume um über Status Quo und Zukunft der Pflege zu diskutieren und Lösungsansätze zu finden. Die langfristige Präsenz und die vielfältigen Settings sichern pflegerelevante und berufspolitische Informationen und eröffnen konkrete Mitmachmöglichkeiten. Pflege und Betreuung werden hier als gesamtgesellschaftliche Herausforderung positioniert – regelmäßig. Zu Wort kommen dabei vorrangig Pflegekräfte selbst! Podiumsgespräche werden ebenfalls bearbeitetet ausgestrahlt.

Sendezeit: freitags, 11:00 – 11:55 Uhr, 4-wöchentlich
Wiederholung: montags darauf, 10:00 – 11:00 Uhr

Projektwebsite mit allen Terminen: https://helsinki.at/projekte/pflegestuetzpunkt-4-0/

Projektdauer: 1.8.2023 – 31.7.2024

>> Anregungen – Fragen – Newsletter << schreib ein E-mail an: pflege@helsinki.at

*********************************************************************************************

Sendereihe 3. Projektjahr

Pflegearbeit wurde pandemiebedingt sichtbarer, hat allerdings die oft artikulierte und notwendige Wertschätzung bis jetzt nicht erhalten. Im Gegenteil, Pflegekräfte sind seit Ausbruch der Pandemie verstärkt Anfeindungen und Aggressionen ausgesetzt. Der Pflegestützpunkt fördert weiterhin Erfahrungsaustausch, Vernetzung und schafft die notwendigen Diskursräume, um gemeinsam über die Zukunft der Pflege zu diskutieren und Lösungsansätze zu finden, in Graz und landesweit. Pflegearbeit – bezahlt und unbezahlt – muss verstärkt sicht- und hörbar gemacht und endlich wertgeschätzt werden!

Der Fokus liegt auf den Tätigkeitsfeldern der Pflegeberufe, Berufspolitik sowie der pflegenden Angehörigen, immer verbunden mit aktuellen Themen. Zu Wort kommen vorrangig Pflegekräfte selbst! Podiumsgespräche werden ebenfalls in bearbeiteter Version veröffentlicht.

Pflegestützpunkt 3.0: ein Jahr lang Radiosendungen, Podiumsgespräche, Pflegestammtische, ein Pflege-Tanz-Flashmob, ein Theaterworkshop für Pflege-Auszubildende sowie Veranstaltungen im öffentlichen Raum. Die vielfältigen Settings laden Interessierte zum Mitmachen ein!

Projektdauer: 01.05.2022 – 30.04.2023

*********************************************************************************************

Sendereihe 2. Projektjahr

Nach der Analyse des Status Quo im ersten Jahr wird der Fokus nun auf die Pflegearbeit gelegt. Die vielfältigen Tätigkeiten von Pflege- und Betreuungspersonen werden hier sicht- und hörbar gemacht! Verschiedene Bereiche der Pflegeberufe werden vorgestellt sowie aktuelle Themen aufgegriffen. Über Aufgaben, Kompetenzen und Herausforderungen sprechen Pflegepersonen selbst!

Es entstehen Livesendungen aber auch Vorproduziertes. Für ZuhörerInnen gibt es teilweise die Möglichkeit, sich per Telefon mit Fragen und Statements einzubringen, den konkreten Aufruf findest Du in der jeweiligen Sendungsankündigung.

Sendezeit: freitags, 11 – 12 Uhr, 4-wöchentlich, seit 02.10.2020
Wiederholung: montags darauf, 10 – 11 Uhr

Projektwebsite: https://helsinki.at/news/pflegestuetzpunkt-2.0

Projektdauer: 01.10.2020 – 30.09.2021

*********************************************************************************************

Sendereihe 1. Projektjahr

Thematisiert werden die „heißen Eisen“ in der derzeitigen Debatte rund um die Pflege. Abseits von kurzen Einblicken in das Thema Pflege oder der Zurschaustellung von Skandalen, wo wird Pflege in den Medien langfristig verhandelt? Die hohe gesellschaftliche Relevanz des Themas und die mangelnde Berichterstattung decken sich mit dem Auftrag von Radio Helsinki als Community Radio. Ziel der Freien Radios ist es, unterrepräsentierte Themen aufzugreifen und in den gesellschaftlichen Diskurs zu integrieren.

Es entstehen sowohl Live-Sendungen mit Gästen, die im Studio diskutieren, als auch Sendungen, in denen die Podiumsdiskussionen aufbereitet werden. Folgende Themen werden in der Sendereihe aufgegriffen: „Junge Pflege“, Pflegedrehscheibe, Hospiz- und Palliativeinrichtungen, Herausforderungen in der täglichen Pflegearbeit, Burn out in Pflegeberufen, Ökonomisierung, Innovationen.

Geplant sind ebenso Interviews, bei denen pflegende Angehörige, Pflegebedürftige und Pflegepersonen zu Wort kommen. Außerdem werden ZuhörerInnen teilweise die Möglichkeit haben, sich per Telefon mit Fragen und Statements an die ExpertInnen zu wenden.

Sendezeit: freitags, 11 – 12 Uhr, 4-wöchentlich, seit 17.05.2019
Wiederholung: montags darauf, 10 – 11 Uhr

Projektwebsite: https://helsinki.at/news/pflegestuetzpunkt

Projektdauer: 29.03.2019 – 31.03.2020

weniger anzeigen
Station

Radio Helsinki

Alle 99 Folgen