TRANSGRESSIONS #1 / Fabian Lanzmaier – 16 million pixels

03.07.2020

TRANSGRESSIONS #1 ## Fabian Lanzmaier: 16 million pixels (Viaduktbogen 19) # Eine Komposition für drei Stroboskope, Filter und Spulen. # Drei computergesteuerte Stroboskope werden an den Blitzröhren mittels Spulen mikrofoniert. Jeder Blitz erzeugt einen hörbaren Impuls, welcher bearbeitet und über Lautsprecher im Raum hörbar gemacht wird. Es entsteht eine Koppelung zwischen optischen Mustern auf der Netzhaut und psychoakustischen Phänomenen im Innenohr. Das Ergebnis ist eine intime und hyper-synästhetische Erfahrung, in der die eigene körperliche Beschaffenheit zu subjektiven Bildern und Eindrücken führt. Die Installation soll mit geschlossenen Augen erlebt werden. # Warnung: Es wird sehr starkes Licht verwendet. Nicht mit geöffneten Augen in das Licht schauen. # Warnung: Diese Installation verwendet starke Stroboskopeffekte und kann bei gefährdeten Personen epileptische Anfälle verursachen. ## https://pmk.or.at/exhibits/transgressions-1

Sendereihe

p.m.k.live

Zur Sendereihe Station

FREIRAD

Zur Station
Thema:Gesellschaft
Sprache:Deutsch Teilen:

Ähnliche Beiträge