Crossing Borders – Grenzüberschreitungen: Reflexionen zum Reisen

16.10.2020

¶ Wir sind immer mehr unterwegs, und reisen immer weniger. (Ilija Trojanow)

Sweet Travels with a special edition on “CROSSING BORDERS” (“GRENZÜBERSCHREITUNGEN”), so the title of a presentation Simone and Mischa did in the cultural association Aktionsradius Wien, in September 2020. in German.

The lecture was in German, which is why I will switch to German: Präsentiert werden unsere Gedanken über das Reisen an sich. Wer reist eigentlich? Was sind Unterschiede als männlicher oder als weibliche Reisende? Unterwegssein mit bzw. ohne Internet? Am Podium werden wir von Pablo Rudich unterstützt, Fremdenführer und Historiker mit Schwerpunkt Wien um 1900. Während Pablo von Österreich und seinen Gästen ausgeht, schildern Simone und ich unsere Betrachtungen von der Ferne.

¶ Entspann dich, lass das Steuer los, trudle durch die Welt, sie ist so schön. (Kurt Tucholsky)

Playlist:
Bruno Coulais – Le planeur
J.P. Rags – If It’s Tuesday, This Must Be Belgium

 

Sendereihe

Sweet Travels

Zur Sendereihe Station

Orange 94.0

Zur Station
Thema:Gesellschaft Radiomacher_in:Mischa G. Hendel, Simone C. Kaipel
Sprache: Deutsch
English
Teilen: